Noldi Alder mit Klangcombi

Noldi Alder mit Klangcombi

CHF 26.00
Artikelnummer : MGB-NV 12
14 auf Lager
Hommage an die Streichmusik Alder zum 125-Jahr-Jubiläum

Mit Klangcombi geht das Septett von Noldi Alder musikalisch-klanglich und optisch neue Wege. Die MusikerInnen tauchen in den reichen Schatz der Volksmusik ein und verbinden ihn mit dem Erfahrungswissen aus ihrer Ausbildung, mit ihrem eigenen musikalischen Repertoire und ihrer künstlerischen Persönlichkeit. Nicht zuletzt profitiert Klangcombi auch von der überregionalen Zusammensetzung des Septetts: Volksmusikgut aus den sechs Heimatkantonen der Mitglieder (Luzern, Zürich, Zug, Schaffhausen, Schwyz und Appenzell Ausserhoden) fliesst so in das Projekt ein. Vor dem Hintergrund dieser neuen Klangwelt tritt das Septett in den Dialog mit dem Publikum - und geht in jedem Konzert neu auf Stimmungen, Erwartungen und Anstösse ein. Für die Dauer des Konzerts wird Volksmusik zu dem, was sie ursprünglich war: eine lebendige, alle Sinne inspirierende Kommunikation.

Am Holderbaum; Anfang; Alpenglühn; Perkussion; Heya Marianne; Agogica; Osserrhoder Gaggerli; Abschied; Da kennt si kaner aus; Walzer aus Altfrentsch; Stichwort; Ländlerlikette; Beten im Alpstein/Zitt ischt Gsiä; Solo Perkussion; Viola; Fragwürdig