Ländlerorchester

Ländlerorchester

CHF 26.00
Artikelnummer : MGB-NV 15
12 auf Lager
Domenic Janett: Ländler-Rhapsodie / Dani Häusler: Waldstätter-Fantasie

In Domenic Janetts Schublade lag 2006 ein skizziertes Werk mit dem Titel Das Ländlerorchester. Sein Wunsch war es, zahlreiche Instrumente der Schweizer Volksmusik in einem grossen Orchester zu vereinen. Eine Art Alpensinfonie im Ton der aktuellen Schweizer Volksmusik also. Mit der Stubete am See in der Tonhalle Zürich war 2008 ein Festival geboren, das für dieses Werk die ideale Bühne bot. Das 35-minütige Werk riss das Publikum förmlich aus den Sitzen. Die Musikanten stammten alle aus Ensembles, die an der Stubete am See 2008 beteiligt waren. Nach diesem Erfolg wurde das Ländlerorchester zum Hausorchester der Stubete am See. Dani Häusler ist nun der zweite Autor, der mit seiner "Waldstätter-Fantasie" ein Auftragswerk der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia geschrieben hat.

Ländlerorchester: Andreas Gabriel, Geige, Johannes Schmid-Kunz, Geige, Men Steiner, Geige, Madlaina Janett, Bratsche, Gallus Burkard, Kontrabass, Florian Walser, Klarinette, Domenic Janett, Klarinette, Dani Häusler, Klarinette, Bassklarinette, Heinz della Torre, Trompete, Alphorn, Duri Janett, Cornet, Lorenz Raths, Horn, Alphorn, Curdin Janett, Akkordeon, Kontrabass, Markus Flückiger, Schwyzerörgeli, Roland Küng, Hackbrett.