Baumann Large Ensemble

Baumann Large Ensemble

CHF 26.00
Artikelnummer : MGB-NV 4
23 auf Lager
Kein schöner Land

Eine Art Schweizerreise führt durch verschiedenste Situationen, Landschaften und Episoden, inklusive veritabler Albträume, frostigem Schneetreiben, Frühlingsidyllen oder Einblicken in Brauchtum und Liebesleben der Sennen, sowie deren Störung durch militante Wandergruppen und klimatische Unbillen. Die Musik als Ganzes ist symphonisch konzipiert und pendelt im Groovebreich zwischen Jazz, Funk und afrokubanischer Rythmik. Solisten und Facetten der Improvisation wurden vor allem dramaturgisch eingesetzt. Die Besetzung ist ein verkleinertes Bigbandformat. Das Kernensemble besteht aus jungen und gestandenen Musikern der Schweizer Jazzszene. Dazu kommen Gäste wie Christoph Dienz (A), Matthias Ziegler (CH), Annette Huseby (N), Florian Trübsbach (D) und Damir Horvat (HR).

Ouvertüre; Winter; Fasnacht; Wasserbild 1; Frühling; Reisen 1; Alp 1 / Sennenleben I; Alp 2 / Wasser und Liebe; Alp 3 / Gewitter plus Abendstimmung; Chlausenn's Ende; Alb; Reisen 2; Wasser-Liebe - Trümmer; Reisen 3 Traffic-Jam; Coda - Line plus Vamp